Individuelle Behandlung

Der Prozess des Neulernens und der Veränderung ist immer individuell...

In der NEXUS-KLINIK werden keine pauschalen Standard-Programme durchgeführt, sondern jede Therapie wird gemeinsam mit dem Patienten aus einem vielfältigen Angebot zu einer persönlichen Behandlung zusammengestellt, die ganz auf die persönlichen Bedürfnisse und Notwendigkeiten jedes Patienten ausgerichtet ist. Dabei wird jeder Behandlungsschritt offen und transparent gestaltet, damit der Patient jederzeit über den Sinn und Zweck der Therapie informiert und als aktiver Partner in den therapeutischen Prozess einbezogen ist.

Die Behandlung wird möglichst alltagsnah gestaltet...

Neue Erfahrungen in der Bewältigung von Problemen sollten nicht nur im „Schonraum“ einer Klinik möglich sein, sondern auch unter den alltäglichen Belastungen der persönlichen Lebenssituation Bestand haben. Deshalb findet ein Großteil der Therapie „zwischen“ den Gesprächssitzungen statt, d.h. im Rahmen der Körper-, Sport-, Kreativ- oder Kunsttherapie, oder in Form von aktiven Übungen, Rollenspielen und Gruppensituationen. Wenn möglich, nutzen wir auch den normalen Alltag von Baden-Baden und Umgebung, oder sogar das häusliche Umfeld des Patienten als therapeutischen Raum. Je wirklichkeitsnäher die Behandlung, desto schneller und stabiler der Therapieerfolg.