Moderne Psychotherapie

Wir möchten, dass unsere Patienten sicher sein können, immer die nachweislich effektivsten Behandlungen zu erhalten. Die Celenus NEXUS-KLINIK arbeitet deshalb u. a. mit dem wissenschaftlich und international anerkannten Institut für Klinische Psychologie und Psychotherapie der Ruhr-Universität Bochum zusammen. So werden die neuesten Ergebnisse der psychotherapeutischen und medizinischen Forschung ständig in unsere Behandlungsangebote integriert. Unabhängig von Therapieschulen oder modischen Strömungen bietet unser Konzept der stationären Intensivtherapie sowohl für kognitiv-verhaltenstherapeutische als auch für psychodynamisch orientierte Behandlungsprozesse die ideale Ergänzung, um durch intensive Interventionen die individuelle Entwicklung und Gesundung voranzutreiben.

Spezifische Therapie für spezifische Störungen...

In der Celenus NEXUS-KLINIK werden ausgewählte Psychotherapieverfahren angewandt, die für die Behandlung einzelner Störungsbereiche ihre besondere Wirksamkeit nachgewiesen haben (zu den spezifischen Therapiekonzepten für einzelne Störungsbilder können Sie Spezialprospekte der Klinik anfordern). Als besonders effektiv haben sich dabei kognitiv-verhaltenstherapeutische Verfahren erwiesen, die in der Kombination mit psychiatrischen und psychosomatischen Behandlungsmöglichkeiten herausragend gute Ergebnisse erzielen. Dies gilt in besonderer Weise auch für Patienten, die in ihren Vorbehandlungen oder ihrer ambulanten Therapie tiefenpsychologisch orientierte Verfahren gewählt haben: Hier können intensive Erfahrungen mit kognitiv-verhaltenstherapeutischen Interventionen zur Problemklärung und –bewältigung eine sehr sinnvolle und zielführende Ergänzung darstellen, die den gesamten Behandlungsprozess entscheidend voranbringen.

Intensivtherapie...

Intensive Einzel- und Gruppentherapien werden ergänzt  durch ein breites Angebot von sport-, körper- und physiotherapeutischen wie auch kunst- und kreativtherapeutischen Maßnahmen. Die hohe Intensität der Behandlung erlaubt eine hohe Konzentration von wichtigen Änderungserfahrungen und bietet damit die beste Gewähr für kurzfristig wirksame und langfristig stabile Therapieerfolge.