Kontaktieren Sie uns jetzt: 07221 30196-0

Im Dialog mit dem Unwillkürlich-Unbewussten: „Moderne Hypnose in Psychotherapie und Psychosomatik“

PD Dr. med. Uwe H. Ross

Portrait Dr. Ross

Noch heute haftet der Hypnose das Image von etwas Magisch-Mystischem an. Dabei ist die Hypnotherapie, die Anwendung von Hypnose zu psychotherapeutischen Zwecken, seit 2006 vom wissenschaftlichen Beirat Psychotherapie für bestimmte Indikationen als wirksam anerkannt.

Seit den Anfängen der traditionellen Hypnose überblicken wir bis heute drei Generationen von Hypnose, die sich in ihren Prämissen, Prinzipien und Vorgehensweisen unterscheiden.

In seinem Online-Seminar beleuchtet PD Dr. Uwe H. Ross die historischen Anfänge und die neueren Entwicklungen der Hypnose, deren Wirkungsweisen, neurobiologischen Korrelate und Effekte in der Anwendung bei Störungsbildern in Psychotherapie und Psychosomatik. 

Dazu gibt er einen praktischen Einblick in die Arbeit mit modernen Ansätzen der Hypnose. 

Fortbildungspunkte sind beantragt. 

Anmeldung für Teilnahme vor Ort: siehe unten stehendes Anmeldeformular.

Blauer Button

Gutschrift der Fortbildungspunkte bei Online-Teilnahme:
Scannen Sie Ihren Fortbildungs-Barcode ein und schicken Sie diesen per Mail an info@nexusklinik.de. Die Fortbildungspunkte leiten wir elektronisch an die Ärztekammer weiter. Bitte teilen Sie uns auch Ihre Adresse für die Zusendung der Teilnahmebescheinigung mit. 

PD Dr. med. Uwe H. Ross

Leitender Oberarzt der Nexus-Klinik, Baden-Baden

Arzt / Psychotherapeut (VT) – Coach – Systemischer Supervisor mit Praxis in Freiburg i. Br. 

Lehraufträge an der Universität Freiburg i. Br. zur Weiterbildung von Ärzten im Bereich Psychosomatik, Psychotherapie und Medizinische Hypnose.

Dozent für Medizinische Hypnose im Auftrag der Bezirksärztekammer Südbaden sowie für Hypnose der Milton Erickson Gesellschaft (MEG) und der Schweizerischen Ärztegesellschaft für Hypnose (SMSH).

Publikationsauswahl

Ross UH, Fritzsche K (2015)
- Entspannung, Körperwahrnehmung und Erholung. S. 321-335
- Burnout-Prävention. S. 337-356
  In: Psychosomatische Grundversorgung, Springer, Berlin

Ross UH (2014) Stress verwandeln in Energie. Audiobook (2 CD), Kösel, München

Ross UH et al. (2007). Ericksonian hypnosis in tinnitus therapy: effects of a 28-day inpatient multimodal treatment concept measured by Tinnitus-Questionnaire and Health Survey SF-36. European archives of ORL, 264(5): 483–488

Habilitation (Universität Freiburg i. Br. 2006)
Thema: Tinnitus – Epistemologische Betrachtungen und Ergebnisse eines kompetenzorientierten, systemwissenschaftlich begründeten Therapiekonzeptes

Anmeldung zur Fortbildung